2015/03/05

Herzensbrecherin Emma


Unsere Mümmelschar - also Widderin Emma Watson und Löwenköpfchen George Clooney - bereiten sich gerade vor, auf den Balkon umzusiedeln, um das Zimmer frei für den kleinen Krümelnachwuchs zu haben. Das war schon länger geplant, meint der Held doch,d ass er auf die Mümmelhaare nicht ganz allergiefrei reagiert. Und Trennung kommt für mich nun gar nicht in Frage.

Zwar ist unser Balkon eher klein, aber eben auch geschützt und hat viel Sonne. Etwas auf das die Mümmels so leider oft verzichten müssen. Jetzt in meinem Mutterschutz und Elternzeit habe ich also viel Zeit mir das anzugucken, zu schauen, was wir verändern müssen und aufzupassen, dass es die beiden gut bei uns haben. Das bedeutet auch Impfen, das mochten sie gar nicht. Aber zwei Tage später war Frau Emma bereit, wieder mit mir zu kuscheln. Zum Glück.







Kommentare:

Consuela hat gesagt…

Finde ich toll, dass Du eine Alternative für die beiden Fellnasen gesucht und auch gefunden hast! Ich glaube, den beiden wird es auf dem Balkon gefallen :)

momo hat gesagt…

Na, Abgeben kommt für mich gar nicht in Frage, vor allem weil ich George ja schon aus dem Tierheim habe und gesehen habe, wie der bei uns mit seiner Emma aufgeblüht ist. Zwar müssen sie Behausungsmässig ein paar cm einbüssen, aber dafür können sie wohl viel öfter draussen auf dem Balkon frei rumturnen. Ich hoffe, so gleicht sich das wieder aus.