2015/02/02

und nen Bauch hab ich auch....


... und der ist ganz schön gross, gemessen daran, dass es noch ein paar Wochen und Monate sind. Nur ein kleiner Hinweis, ich danke allen lieben und netten eMails, die mich derzeit erreichen. Viel persönlicher als dies hier, wird es allerdings auf meinen Blog demnächst hier nicht. Dafür hab ich ja meinen privaten Familienblog.

Aber um die Fragen mal komplett zu beantworten:


  • Ja mir geht's gut. Die Schwangerschaftsübelkeit hat sich glücklicherweise meistenteils verzogen. 
  • Nein, wir wissen nicht, was Krümel ist. Wir gehen 100% davon aus, es wird ein Baby und hoffen schwer, es wird komplett gesund auf die Welt kommen. Ob Mädchen oder Junge ist uns komplett egal, wir lassen Krümel das Geheimnis, bis es auf der Welt ist. Aber es gibt scheinbar schon Wetten im Kollegenkreis.
  • Nein, wir verraten das errechnete Geburtsdatum nicht, aber es wird wohl ein Stier.
  • Krümel ist natürlich nur ein Arbeitstitel und ja wir haben schon Namen, die natürlich noch nicht verraten werden. 
  • Klar, darf man uns beschenken, gerne auch mit gebrauchten Sachen. Ich bin nämlich ein Wiederverwerter, gerade was Babysachen angeht, ich denke einfach, bei maximun 3 Monaten Gebrauchszeit, braucht es nicht immer NEU. Zumal gebraucht da echte Vorteile bieten kann (ausgewaschene gefährliche Substanzen bei Kleidung, ausgedampfte Möbel und Holzspielzeuge)
  • Und ob es hier Babyfotos geben wird, bin ich mir noch sehr uneins. Wahrscheinlich keine, wo man das Kind erkennen kann, Anschnitte, Details (Füsschen, etc).
Aber keine Angst, das wird nicht zum Babyblog verkommen. Aber der Mamacontent wird sicher etwas steigen.

Keine Kommentare: