2015/02/17

DIY - Erfahrungen mit Druckknöpfen



Da ich ja nun ein bissel fürs Baby nähen will, hab ich mir ein AnfängerSet gekauft mit den Ring-Druckknopf.

Hat da jemand Erfahrungen mit? Ich vermute, meins ist nicht die beste Qualität, aber ich wollte erstmal probieren. Auf was muss ich achten, Zange oder Hammer?

Hat jemand gute Tutorials, wie man am besten damit umgeht? Welche Stoffe man am besten wie verarbeitet? Auf was sollte ich dabei achten und was lieber lassen?

Für alle eMails und Kommentare vielen Dank!

Kommentare:

Steffi hat gesagt…

20-30 Paar Schuhe sind echt ne Menge. o.o Ich habe *überleg* 5-6 Paar... :D

momo hat gesagt…

Naja, ich meine damit wirklich alle, Also alle in allen Schränken, inkl. Skischuhe, FlipFlops etc

Rennhenn hat gesagt…

Mit den klassischen Druckknöpfen, die du da hast, hab ich noch nie gewerkelt, kann dir zur Handhabung also keine Tips geben. Nutze KamSnaps und bin damit voll zufrieden. Allerdings kann ich dir raten bei dünneren Stoffen etwas Vlieseline zur Verstärkung unterzubügeln, da der Stoff bei Dauerbenutzung der Knöpfe ausfransen oder reißen könnte