2014/05/13

Gemeinsam Lesen #18 - Archer's Voice von Mia Sheridan [englisch & ebook]

Letzte Woche war ich nicht dabei, diese Woche lese ich aber wieder mit, zugegeben mit einer seichten Story, die scheinbar mit nicht so seichtem Hintergrund aufwartet:

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Vom Fachbuch zum cheesy love story: Zwischendurch versuche ich noch angefangene Fantasy-Abenteuer zu bestehen, und da ist so eine seichte Lovestory einfach super...
Und aufgrund eines Blogs - ich glaube "Dear Author" - habe ich das mal eben kurz nebenbei erstanden und vorm Schlafengehen ein bisschen reingelesen. Und so lese ich also jetzt: "Archer's Voice" von Mia Sheridan und bin auf Seite 105 von 346, was 28% sind.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"My heart squeezed, I got it. I understood."

S. 105 - "Archer's Voice"  - Mia Sheridan - Amazon Digital Services Inc, - English - ASIN: B00I29VGMC


Ziemlich kurz und knapp. Trotzdem ich euch 3 Sätze gegeben hab.


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Da ich die Review vorher gelesen habe, hat mich die durchaus tiefgründige Hintergrundstory jetzt nicht wirklich überrascht Sie passt sehr gut, schaue ich doch zeitgleich auf watchever "Switched by birth", eine - ich glaube - Disney Serie, die ebenfalls überraschend Tiefgang erhält und sich mit dem Thema der gehörlosen/schwerhörigen "Welt" und ASL auseinandersetzt und im Cast auch wirklich "betroffene" Schauspieler einsetzt. In der 3. Staffel kommt sogar eine Folge komplett ohne das gesprochene Wort aus. Wirklich interessant.



4. Du hast Gelegenheit dem Protagonisten/der Protagonistin (Hauptcharakter) genau eine Frage zu stellen. Welche wäre das? Gerne mit Begründung.
Noch habe ich nicht viel zu sagen, Archer ist ein wirklich toller Charakter. Einzig dieses nervende "Superfigur" yadayada - tolle Muskeln - Geplappere geht mir aufn Geist. Die Welt besteht nicht nur aus Superfiguren, die meisten sind durchschnittlich normal, kommt mal damit zurecht. 

Kommentare:

icelsez hat gesagt…

Das hätte ich bei dem Cover gar nicht erwartet. Das sieht nämlich eher nach einem 0815 Erotik Roman aus, aber wenn du so davon erzählst klingt das Ganze ja doch sehr interessant!
Noch viel Spaß mit deiner Lektüre.
LG Anja aka icesez von Librovision

momo hat gesagt…

@ icelsez

ja, es ist schön mal so eine lovestory mit erotic hintergrund nicht mit macho helden mit eifersuchtsproblem zu lesen... der stumme archer erscheint mir da ein sehr gutes beispiel, wenn auch hier und da etwas potential vergeben wurde... dafür war es ganz nett geschrieben...