2014/04/29

Gemeinsam Lesen #17 - php 5.3 & MySQL 5.1 von Florence Maurice [deutsch & broschiert]

Immer wieder Dienstag und weil ich diese Woche an sich kein neues Buch begonnen habe, gibt es also zur Abwechslung mal meine momentane Arbeitslektüre. Und wer jetzt fragt, hast du das nicht studiert, ja so ähnlich, aber das heisst ja nicht, dass man immer wieder auffrischen muss:

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Also lese ich gerade "php 5.3 & MySQL 5.1"von Florence Maurice, das relativ alt weil von 2010 ist, aber die Grundzüge von php ändern sich nicht und auf den Servern meines Arbeitsgebern läuft eben PHP 5.2.4 und PHP 5.3.10. Also genau richtig,

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Hinweis:
Seit PHP 3.2 können Sie auch die integrierte Erweiterung fileinfo verwenden, um den MIM-Type einer Datei zu ermitteln. fileinfo zieht zur Bestimmung des Dateityps eine interne Liste von Informationen über Dateitypen heran. "

S. 227 - php 5.3 & MySQL 5.1 von Florence Maurice [deutsch] - 2010 - Addison-Weseley Verlag - ISBN 978-8273-2723-9

So jetzt habt ihr auch noch was gelernt!



3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Naja ist halt ein Fachbuch, was will man da gross sagen. Manchmal finde ich etwas umständlich geschrieben. Nicht immer finde ich direkt, was ich suche und nicht immer das und vor allem die Antwort die ich gesucht habe. Aber oft ist es besser ein Buch zu lesen, als nur im Internet zu suchen... Meine Erfahrung...


4. Aus welchem Grundhast du dich gerade jetzt für deine aktuelle Lektüre entschieden?
Einfach, ich programmiere grad wieder etwas verstärk php und da muss ich eh immer mal wieder googlen oder nachlesen, da lohnt sich auch so eine komplett Lektüre nochmal..

Kommentare:

Aleshanee Tawariell hat gesagt…

Das ist ja jetzt mal was GANZ anderes *g*

Wünsch dir viel ... Lerneffekt dabei und dass es dir auch was bringt ;)

Liebste Grüße, Aleshanee

momo hat gesagt…

@Aleshanee Tawariell : wat mut, dat mut, nich?
Aber ja... jeder muss halt anderes manchmal lesen, für mich sist der text sehr viel toller als gesetzestexte oder bwl kram...