2014/03/23

[Balkonien] Vorbereitung für Balkonien... Samen ziehen



 Leider ist mein Balkon nicht so gross geworden, wie ich mir das gewünscht hätte. Kein Platz für ein kleines Hochbeetchen um Gemüse zu pflanzen, aber das hält mich ja nicht ab, es jedes Jahr aufs Neue auszuprobieren. Tomaten und Kräuter sind definitiv ein Muss.

Diese Jahr habe ich mir auch vorgenommen, den wirklich tollen Balkon meiner indischen Freundin mit zu bestücken und ihr so ein bisschen Heimatgefühl zu vermitteln.
Also habe ich zur Aufzuchtsoffensive geblasen und Chilisamen und kleine Mini-Paprikasamen ausgesät, ein paar Pflücksalatsamen gelangten auch in meinen Einkaufswagen, dazu winzige Pariser Markt5-Möhren und die wildesten Tomatenversionen... Ob gelbe Birnenartige oder meine italienischen Kürbistomatenfavoriten. Dazu Pepperonis und Pak Choi, eine korenaische Salatvariante.. Und natürlich Koriander...



Mal schauen, was davon demnächst kommt. Bei mir werden die Pflanzen immer in kleinen gewächshausähnlichen Kisten vorgezogen. Bei schönen Wetter und höheren Temperaturen können die dann schon so auf den Balkon, und man kann sukzessive die Pflänzchen and die harte Aussenwelt gewöhnen...

Demnächst mehr davon hier, denke ich mal... Drück mir die Daumen, dass mein Daumen dieses Jahr grün ist.





Keine Kommentare: