2014/01/06

spannendes Projekt - Würfeltaten


Neues Jahr und ganz viele neue, tolle Ideen. Ich bin ja weiterhin bei der Lieblingsbuch-Challenge dabei und versuche mich auch wieder beim Foto-Projekt 52

Ein wirklich spannendes, literarisches Projekt hingegen wird es bei caileala geben. Sie wird mit 15 Würfeln würfeln; -  allerdings keine normalen Würfel sondern solche mit Motiven drauf. Mit mindestens 12 der 15 Würfeln soll dann eine Geschichte erzählt werden. Ob das im Laufe des Jahres 12 einzelne Kurzgeschichten werden oder eine fortlaufende sein wird, kann jeder selbst entscheiden. Ich habe beschlossen, mich erstmal nicht anzumelden, aber das zu verfolgen und sollten mich die ersten Würfel überzeugen, werde ich mich wohl versuchen.
edit: Seit heute gibt es auch schon die ersten 12 Würfel, welche aus meiner Interpretation:

  • eine Waage,
  • ein schmökerndes/lesendes Kind/Person,
  • buddeln,
  • Vorsicht, Stop, Hand,
  • ein Kind, dass mit Puppen spielt,
  • eine Brücke,
  • ein (Tür-)Schloss,
  • etwas giftiges oder gar der Tod,
  • eine Person die ein Glas (Chemikalien?) fallen lässt, 
  • ein (Auktions)Hammer oder eine Schranke,
  • ein Kind, dass etwas vom zu hohen Tisch holen will,
  • eine Waage,
  • eine Patronenhülse oder eine Pille,
  • ein Fleck, 
  • und einen Oktopus
zeigen..
Kling interessant, fragt sich jetzt nur, ob ich daraus eine Geschichte stricken kann. Falls ihr es versuchen wollt, rat ich Euch aber dringend bei caileala vorbeizuschauen und euch selbst die Würfel anzuschauen, vielleicht seht ihr ja was ganz anderes. 


 In jedem Fall ein tolles, kreatives Projekt für 2014! KUDOS!

Keine Kommentare: