2013/12/10

[Adventskalender 2013 - 10] - Nougat-Elche

Mein Held liebt Nougat und ich liebe Schokokekse und Elche. Die Kombination beidem ergibt sozusagen perfekte Weihnachtskekse.... Also gibts die heute auch hier im Adventskalender

Das Rezept ergibt etwa 40-50 Plätzchen und dauert etwa 1/2 Stunde, plus mindestens nochmal 45Minuten Verzierungszeit. Die Plätzchen backen etwa 8-10 Min pro Blech.


Was ich dazu genommen habe: 


  • 200g gefrorenes Nussnougat zum Backen (einfach 2-3 Std in den Tiefkühler legen)
  • 100g Nougatschokolade oder dunkle Schokolade zum Verzieren
  • 150g Mehl
  • eine Prise Salz
  • 110g Butter
  • 50g Zucker
  • einen Elch- oder Elchkopfausstecher
  • ein grosses Brett und eine Teigrolle
Nougatelche .... Plätzchen mit Gesicht und Schokolade.


Wie man's macht:


  1. das Nussnougat mit einer Raspel eiskalt in eine Schüssel raspeln. 
  2. mit dem Mehl mischen 
  3. und das Eigelb und Salz untermischen,
  4. die eiskalte Butter in Flocken darüber
  5. und das ganze zu einem glatten Mürbeteig mixen.
  6. Das ganze kommt für ca 20-30 Minuten in den Kühlschrank legen.
  7. Den Backofen auf 160 Grad C Umluft (180 Grad Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  8. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen.
  9. Mit den Ausstecher ausstechen und
  10. dann auf Backpapier auf das Blech und 
  11. im Backofen 6-10 Minuten, meist 8 Minuten ausbacken.
  12. Danach liegend auf einem grossen Brett auskühlen lassen.
  13. Dunkle Schokolade oder die restliche Nougatschokolade im Wasserbad schmelzen und entweder mit sehr dünnem Pinsel Gesicht (zwei Punkte als Augen) aufbringen oder Details aufpinseln oder mit einer sehr dünnen Spritztülle aufspritzen,
  14. und wieder abkühlen lassen.
  15. Oiala - die Nougatelche sind fertig und sehr, sehr lecker!

Keine Kommentare: