2013/10/20

Notizen der Leserunde - 2. Teil: Bridget Jones - Mad about The Boy

Notizen des zweiten Teil (Seite 102 - 192)

* Achtung Text wird offensichtlich einige "Spoiler" enthalten

Was bisher geschah

Kurzer Einstieg in Bridgets jetziges Leben. Frau Fiedling war nicht unbedingt nett und hat diverse Figuren gleich mal um die Ecke gebracht, nicht unbedingt "my cup of tea". Naja. Bridget ist zwar älter und Mutter aber nicht unbedingt organisierter oder gar erwachsener.  Ihre Freunde nach wie vor einfach chaotisch und passend. Und wir schauen in ihr chaotischen "jetzt" Privatleben.

Wir erlebten auch die "Trauerjahre" mit teilweise äusserst merkwürdigen Elementen, Reaktionen der sogennaten Famile/Verwandschaft/Bekanntschaften der Eltern und Bridget teilweise komplett neben der Spur, teilweise verständlich teilweise einfach nur strange, . 


leatherjacketdude

Ähm ja. Einfach nur Strange. Who is he and why is he just plain weird??? Ehrlich dem Kerl trau ich nicht, der verhält sich einfach nur komisch. Mir scheint Frau Fielding musste da (eigene ?) Erlebnisse verarbeiten? Anderseits sind Bridgets Freunde ja auch in dem "Alter" ("mid aged" -  klingt immer wie Mitterlalter, LOL), und die sind ja auch alle komisch und seltsam.  Bin ich zu "alt" und "erwachsen" um Bridget da zu verstehen? HMHP!
strange dude - nevertheless.

S.142

Yes! Roxster is back... Oh gott, nach diesem mehr als peinlichen Intermezzo freu ich mich auf ToyBoy... Und der ist soo süss

snow intermezzo

Wie lustig ist das denn?? Da warten die alle auf Schnee keiner kommt, aber die Schule schickt schonmal ne SMS raus, schneefrei. Ehrlich die Briten spinnen ein bissel.  Und das ToyBoy trotzdem im Realleben "fest"steckt find ich super... ich find überhaupt Bridget hat nen bissel zu viel Zeit.. Kommt wohl mit einer Ehe eines "Reichen"

the twitter thing is finally rolling 

The Bridget-Roxter Twitter Exchange is just plain hilarious... Laughed so hard!!!

Und wie sie ihre PreDate Aktionen twittert, so genial. Kein Gedanke daran, dass Roxter das ja auch liest. genial... Und wie ihr Roxster dann erstmal das Handy wegnimmt. Zum schiessen,. Bitte mehr davon. 
Aber auch toll wie er sie zur U-Bahn bringt. Sooo niedlich... Hach das war toll. Und nach dem zweiten sie im Nachtbus fahren... Genialst. Der zweite Teil ist sehr viel genialer.


S.151

List of age - interessant, aber ich bin hier und da anderer Meinung. Okay ändert sich vielleicht, bis ich dahin komme. Aber das hat schon was sehr vorurteilsbehaftetes. Auch scheint mir, ist Bridget zu sehr im "oben" angekommen. Mit ihrem Screenplay kommt sie ja auch nicht voran. Das find ich schon tw. sehr merkwürdig.


S.178

best quote: "Texting really puts an enjoyable spin on everything"




...will be continued...

1 Kommentar:

Kalliope hat gesagt…

Macht echt Spaß deine Leserunden-Beiträge zu lesen. Auch wenn sie nur am Rande mit Lesen zu tun haben. Gerne mehr! :) Und ich bin extremst neugierig auf den neuen Bridget Jones...