2013/10/17

Leserunde mit Lovelybooks : Bridget Jones - Mad about The Boy

In Vorbereitung auf meine Leserunde am Wochenende habe ich alle anderen Bücher zur Seite gelesen und widme mich Bridget. Teil 1 liegt auf meinem Bettisch, und wird zeitgleich in Englisch von Immogen Church mir auf Arbeit nebenbei vorgetragen. Meine Kollegen gucken schon ganz komisch, weil ich immer wieder loslache.

Bridget ist und bleibt einfach Bridget und so bin ich mehr als gespannt, wie sie ihre Dreissiger hinter sich gebracht hat. Das Chaos wird ihr wohl treu geblieben sein, aber was ist mit Mr. Darcy ? Wie alt ist sie wohl jetzt. Laut Cover kann sie nicht sehr gealtert sein, vermute aber, dass ist eine Finte... Mal schauen...

Das Buch ist also angekommen und hat sich nahtlos in den Rest eingefügt, gut dass die in einem Regalfach mit Luft nach oben stehen. Wer sich jetzt fragt, warum ich so viel doppelte Bridgets habe. Ja, da sind mehrere Haushalte zusammengefügt worden. Im Prinzip haben wir die Deutschen alle doppelt, plus den zweiten teil auch noch in Englisch doppelt.

In meinem Buchregal findet man auf jeden Fall ne Menge Bridget, und im DVD Regal geht das so weiter ...

Kommentare:

Kalliope hat gesagt…

Das heißt, dein Held hatte auch "Bridget Jones"-Bücher? Wie cool! Muss ich meinen Göttergatten mal sagen...;)

momo hat gesagt…

Japp udn der HEld liebt die Filme... Wie ich.... in englisch... wie ich...