2013/09/03

where books live: ENDLICH - alles ausgepackt...



Das mein (nicht mehr ganz so) neues, wundertolles Hauptregal so halbwegs, einigermassen eingeräumt ist, wissen die meisten ja... Dass ich allerdings die ganze Zeit noch so 4-6 Ikeataschen voller Bücher unausgepackt hatte, hat mir das Herz gebrochen. Aber um Bücher unterzubringen braucht man ein Buchregal und da sollten die alle reinpassen. Also mussten wir jetzt schon am Extra Regal anpassen, naja nennen wir es beim Namen, erweitern.

Warum Zusatzregal? Na, weil in unser Designschnäppchen natürlich längst nicht alle passen. Wir haben eben keine 6-7m Wand mehr wie in der alten Wohnung im Arbeits-/Gästezimmer.
Und irgendwie find ich es schön, auch wieder ein paar Bücher, im Wohnzimmer zu haben... Das sind gut die Hälfte, vielleicht sogar mehr, und gut ausgewogen zu des Heldens Bücher und meine... Ein bisschen Fantasy findet man dort, die ganzen Thriller, Krimis und Co, ein bisschen Dystophie und Urban Fantasy, natürlich die Klassiker und die historischen Romane, die philosophischen und die leichten Landeserfahrungsbücher....

Doch wohin mit meiner ChickLit? Die typischen Frauenbücher? Den Abenteuerromanen, die Jules Vernes, Stephenson und vor allem meiner riesigen Karl May Sammlung? Wohin die Comics? Was mit meinen Jane Evanovichs, und des Helden Kishon Sammlung? Wo die alten Kinderbuchklassiker, und all das, was man irgendwie nirgendwohin ordnen kann. Ja dafür gibt es das Zusatzregal im oberen Flur. Fast idyllisch, mit Oberlicht und - ein echter Vorteil - praktisch auf dem Weg zum Bett.


Und so habe ich da endlich Ordnung reingebracht, und weil viele fragten, wie "meine" Ordnung so aussieht??? Naja organisiertes Chaos würde ich das nennen. Am besten erkläre ich das im Bild:




Kommentare:

Kalliope hat gesagt…

Das sieht nach einer Menge Arbeit aus, die sich sehr gelohnt hat! Gar nicht so einfach, seine Bücher in eine Ordnung zu bringen, die all den Büchern gerecht wird und sie auch wieder finden lässt...

momo hat gesagt…

jaaaa, war ne menge arbeit, jettz müssen die fachbuucher nur noch ins arbeitszimmer und dann, haben alle bücher ihr zuhause... grandios oder????

und ja es gibt immer noch 6 unausgepackte kisten! leider.

Kalliope hat gesagt…

Oh je, aber wie sagt man: GUT Ding will Weile haben. Das wird. :)