2013/07/23

wellenrauschende Impressionen - Binz 2.Teil: instagr.am's

Und weil es so schön war und Fernweh macht, noch ein paar Impressionen.... Vielleicht gibt's noch einen gesonderten Post zum Baumwipfelpfad.... 
Mal schauen... 
Ostsee und Binz at its best!

Seebrücke in Sellin - sieht hübsch aus, aber der Kaffee
ist erwarteterweise eher unterirdisch... 
dahinter, viel Meer, viel blau und ein paar echte Attraktionen
Wahnsinnsaussicht vom Turm des Baumwipfelpfads,
auf den Jasminder Bodden -
man bemerke das V der Vögel.... 
Turm des Baumwipfelpfads, 20 Runden um einige Höhenmeter
zu überwinden und eine Wahnsinnsaussicht

weiss, weiss, weisser... der Sand... so schön unter den Füssen
Wellen, kein Wind und doch reichlich Wellen
StrandkorbMadness in instagr.am Form... 

Kommentare:

Consuela hat gesagt…

Schööööön! <3 Da bekomme ich gleich Fernweh und kann es kaum erwarten, dass wir gen Ostsee fahren!

Kalliope hat gesagt…

Herrliche Bilder!! Und: Baumwipfelpfad-Post, ja, bitte, bitte, bitte. :)

momo hat gesagt…

danke... na in dem fall @kalliope, werde ich dringend meine 100 bilder von dort sichten :) ganz besonders für dich!

Kalliope hat gesagt…

Ui, wie lieb. Freu' mich schon! Baumwipfelpfade sind einfach was tolles. War im Bayerischen Wald auch sehr geflashed/geflasht (wie schreibt man sowas eingedeutschtes denn richtig?! Sieht beides doof aus!)...

momo hat gesagt…

Na dann sollte dir ja mein neuer Post gefallen :)

btw: ich würd eingedeutscht "geflasht" schreiben, das regt sicher die RS-Nazis auf ;)

Kalliope hat gesagt…

Oh ja, und wie der gefällt! :)

Gnihihi, dann schlägt man ja zwei Fliegen mit einer Kappe: RS-Nazis ärgern UND auch noch all diejenigen, die sich über solche Eindeutschungen überhaupt aufregen.