2013/04/21

Umzugsfreuden: ein Balkon, ein richtiger echter Balkon



 Einer der Hauptgründe für den Umzug war ja, dass ich unbedingt einen Balkon haben wollte. Ein kleiner Draussenbereich, zum in der Sonne frühstücken und Vitamin D tanken, was wir Informatiker ja eher selten tun.
Ich kann mir am Wochenende nichts tolleres vorstellen, als meinen Milchkaffee in der Sonne zu schlürfen. Ich frühstücke ja ausgiebigst und lange. Oder am nachmittag mein Buch in der Sonne zu lesen.
Also wurde relativ kurzfristig und spontan die Balkonausrüstung gekauft und von mir auch erstmal als gut befunden. Zu zweit ist es ganz nett und was der Rest so bringt, das schauen wir dann mal.
Ansonsten hab ich die Sonnenstunden genutzt, ein bisschen vom Umzug abzuschalten, meinen Mümmels die Sonne zu zeigen, und zu hoffen, dass es ihnen etwas Energie bringt, denn in letzter Zeit schienen sie eher depressiv und bewegungsunfreudig.





Keine Kommentare: