2013/04/30

just sayin": "Bücher sind wie Babies"

"Bücher sind wie Babies"

...auch wenn ich den Spruch genauso hätte sagen können, bzw. genauso dick und FETT unterstreichen und unterschreiben würde, kommt die sehr viel poetischer Version als

Webcomic-Blog-Version von Schlogger

von ihrem gleichnamigen Blog, als Eintrag vom 24.04.2013.

Da ich dort nicht unterstreichen kann, möchte ich Euch den Weg weisen - hier entlang - und gleich mal lauthals verkünden, dass Johanna Baumann zum zweiten Mal nominiert ist für den "Lebensfenster - Kurt-Schalker-Preis für graphisches Blogen". Sie ist genauso ebenso zum zweiten Mal in der Shortlist und ich drücke ihr ernsthaft die Daumen, auch wenn ich's ihren 3 Mitkonkurrenten

auch gönne. Prinzipiell ist Johannas Sicht auf die Dinge, meiner sehr ähnlich. Wer sie noch nicht auf seiner RSS Feedliste hat, sollte das schleunigste nachholen. 


Und ja ich weiss, an einigen Stellen hinkt der Vergleich. Aber - whateva!

1 Kommentar:

Kalliope hat gesagt…

Hihihi...;) Der Vergleich hinkt natürlich schon, aber zeigt doch nur, wie sehr wir Biliophilen eben unsere Bücher lieben!