2013/03/14

momentan lesend VI

hörend

spannend & anders: J.Donelly - "Das Blut der Lilie" [deutsch]
[Verlagsinfo]: Noch einmal sah sie das Leuchten in seinen Augen, bevor er sie für immer schloss. An dem Tag, an dem ihr kleiner Bruder Truman starb, starb auch das Herz in Andis Brust. Und seit er nicht mehr da ist, ist ihr alles egal. Nur wenn sie Gitarre spielt, ahnt sie, dass es so etwas wie Gefühle noch gibt. Als sie auf einer Reise nach Paris in einem alten Gitarrenkoffer das geheimnisvolle Tagebuch einer jungen Frau findet, die einst den Kronprinzen Louis Charles betreute, weiß sie, dass ihre beiden Schicksale untrennbar miteinander verbunden sind. Denn auch die Französin konnte den Tod des geliebten kleinen Jungen nicht verhindern. Und so begleitet Andi Alexandrine auf deren gefahrvollen Wegen durch die Wirren der Französischen Revolution – in der Hoffnung, dort den Schlüssel zur Rückkehr ins Leben zu finden.
[meine bisherige Meinung]: Interessanterweise mag ich das Hörbuch, ob es an der Sprecherin Josephine Preuß liegt, an der Geschichte, an beidem zusammen? Ich muss häufig zurückspulen und denke, dass ich dennoch viele Details schlicht nicht hör' oder sofort wieder vergesse. Es bleibt nicht so viel hängen, ich bin definitiv nicht der auditive Typ, aber nebenbei bei der Arbeit, beim designen, ist es ganz okay. Oder auf dem Arbeitsweg. Ich denke aber, dass ich nun monatlich ein Hörbuch versuchen will. Ob es jedesmal ein neues ist, oder ob ich hin und wieder ein mir bekanntes Buch hören werde, weiss ich allerdings noch nicht.


digitaler Lesestoff: eBooks

fantastisch & irre: J.Evanovich - "Wicked Appetite" [englisch]
[Verlagsinfo]: Seven Stones of Power. No one knows when they were created or by whom, each said to represent one of the Seven Deadly Sins.
For centuries, treasure hunters have been eager to possess the stones, undeterred by their corrupting nature. The list is long — Genghis Khan, Alexander the Great, Napoleon, to name a few. Now the Stones have found their way to Salem, Massachusetts, and so has Gerwulf Grimoire, adding himself to this rogues’ gallery of power seekers. He’s an uncommonly dangerous man, with a hunger for the forbidden, and a set of abilities that are way beyond ordinary. Abilities that he feels entitle him to possess anything he might desire.
That would include Elizabeth Tucker, the woman he needs to find the Stones. She’s freshly transplanted from New York City to Boston’s North Shore. With a new job as pastry chef at Dazzle’s bakery and an old house inherited from her Aunt Ophelia, her life is pretty much on track …until it’s suddenly derailed by a guy named Diesel, a rude monkey, and a ninja cat.
Lizzy can handle the monkey and the cat. She’s not sure about Diesel. He’s offering up his own set of unusual talents, promising to protect her from Grimoire. The kind of protection that Lizzy suspects might involve guarding her body day and night.
The Seven Deadly Sins are pride, greed, lust, envy wrath, sloth and gluttony. That pretty much covers everything that is wicked. Diesel thinks it also pretty much covers everything that’s fun. And Lizzy thinks Diesel and the Seven Deadly Sins cover everything her mother warned her about.


Hier geht's lang für ein englisches Probekapitel!

romantisch & abgedreht: I.Marion - "Warm Bodies" [englisch]
[Verlagsinfo]: The end of the world didn’t happen overnight. After years of war, societal breakdown, freak storms and rising tides, humanity was already near the edge. Then came a threat no one could have expected: all the world’s corpses rising up to make more. To deliver the final blow.
Born into this bleak and bloody landscape, twelve-year-old Julie struggles to hold on to hope as she and her parents drive across the wastelands of America, a nightmarish road trip in search of a new home.
Hungry, lost, and terrified, sixteen-year-old Nora finds herself her brother’s sole guardian after her parents abandon them in the not-quite-empty ruins of Seattle.
And in the darkness of a forest, a dead man opens his eyes. Who is he? What is he? With no clues beyond a red tie and the letter “R,” he must unravel the grim mystery of his existence–right after he learns how to think, how to walk, and how to satisfy the monster howling in his belly…


fortgesetzt & dystopisch: M. Lu - "Prodigy" [englisch]
[Verlagsinfo]: June and Day arrive in Vegas just as the unthinkable happens: the Elector Primo dies, and his son Anden takes his place. With the Republic edging closer to chaos, the two join a group of Patriot rebels eager to help Day rescue his brother and offer passage to the Colonies. They have only one request—-June and Day must assassinate the new Elector.
It’s their chance to change the nation, to give voice to a people silenced for too long.
But as June realizes this Elector is nothing like his father, she’s haunted by the choice ahead. What if Anden is a new beginning? What if revolution must be more than loss and vengence, anger and blood—what if the Patriots are wrong?


Leseproben:
O.Scott Card - "Ender's Game" [englisch & eBook]
L.Sparks - "Bite me if you can" [englisch & eBook]
J.Estep - "Frostkuss" [deutsch & eBook]
J.Estep - "Frostfluch" [deutsch & eBook]


realer Lesestoff: eBooks

dick & anspruchsvoll: H.Marukami - "1Q84" [deutsch]
[Verlagsinfo]: 1984. Aomame hat zwei verschieden große Ohren. Beim Rendezvous mit einem reichen Ölhändler zückt sie eine Nadel und ersticht ihn – ein Auftragsmord, um altes Unrecht zu sühnen. Tengo ist Hobby-Schriftsteller. Er soll einen Roman der exzentrischen 17-jährigen Fukaeri überarbeiten, damit sie einen Literaturpreis bekommt. Der Text ist äußerst originell, aber schlecht geschrieben – ein riskanter Auftrag. Aomame wundert sich, warum die Nachrichten ihren Mord nicht melden. Ist sie in eine Parallelwelt geraten? Um diese Sphäre vom gewöhnlichen Leben im Jahr 1984 zu unterscheiden, gibt Aomame der neuen, unheimlichen Welt den Namen 1Q84.

bildreich & fantastisch: J.Wheedon, J.Cassaday - "Astonishing X-Men - Begabt" [deutsch]
[Verlagsinfo]: Begabt, die Debüt-Saga von Joss Whedons und John Cassadays Astonishing X-Men, endlich gesammelt [...] mit allen sechs Teilen. Cyclops beschloss, dass die X-Men wieder ein Teil der Superheldenfamilie sein müssen, und brachte die Kostüme zurück! Doch eine Ärztin verfügt über ein Mittel, um das Mutanten-Gen in Mutanten auszuradieren und sie wieder zu Menschen zu machen! Was werden die X-Men tun?

Keine Kommentare: