2013/03/28

inbetween: wenn das chaos umzieht


Baustellenstilleben oder auch der Kaffee dazwischen
Falls sich hier einer wundert, warum es plötzlich so still hier ist, datmomolein zieht um, und mit ihr das gesamte Chaos... Und weil zwar überraschend das internet problemlos schon umgezogen ist, aber natürlich der ganze rest so überhaupt nicht problemlos umzieht, fällt Ostern für uns weniger überraschend aus, und dafür gibt es Muskelkater und Stress....
Und weil ich mich hier nicht ausufernd über die ganzen kleinen und großen Buastellen, einer solchen Aktion auslassen will (auch wenn ich dazu massig zu sagen und schrieben hätt), gibts nur ein paar instagram-Augenblicke zum Thema Umzug.

Demnächst wieder mit Schlüssel, wir werden sehen, wann ich den,
das erste Mal vergesse
Malerarbeiten... oder wie man Kaffee an die Wand bringt...
bei uns zieht die (naja immerhin eine) Kaffeemaschien zuerst um...
aus Gründen - ihr wisst schon
ein bisschen Luxus, einen kleinen aber feinen und vor allem
superbequemen Designsessel haben wir uns zwischendrin gegönnt 
und damit Umzugshelfer und demnächst Hausgäste bequem
schlafen, auch ein tolles neues Gästebett
(nicht zu vergessen der Mittagschlaf am Wochenende :) )
4m Kleiderschrank - ein Traum, aber eben auch gefühlte 250 Ikeakartons
- wir bauen übrigens immer noch auf... 
Und zu guter Letzt, jaja das Chaos dazwischen, leicht demotivierend... 



Kommentare:

abraxandria hat gesagt…

wünsche dir nen guten umzug und erfolgreiches renovieren ohne große nervenschäden. ;)
dann komm mal gut in deiner neuen wohnung an!!! :)
so ein umzug is ja immer ganz schön stressig... trotzdem wünsche ich dir schöne ostertage!

Aki hat gesagt…

4 Meter Kleiderschrank? O M G. Da baut man echt ne Weile.. viel Erfolg dabei. :)
Der Sessel ist übrigens richtig schick <3

momo hat gesagt…

@abraxandria: ankommen ist noch nicht, erstmal alte wohnung erfolgreich und unbeschadet abstossen.

@aki:ja da baut MANN ne gnze weile. 3 tage hats gedauert, mit hilfe. ich hab dne kleinkram zusammengebaut, derweil. und rate was es reicht nicht, wir brauchen noch ne kleine kommode. wegen... wahrscheinlich würden wir alles reinkriegen, aber eben nicht mit der neuen ordnung, die ich mir wünsche... aber hey immerhin dne platz haben wir im schlafzimmer. das ist toll.

und jaaaaaa! der sessel ist genialst!