2013/01/25

Freitagsfüller #200


Für  die Barbara von scrap-impulse ist es der 200ste Freitagsfüller. Na da sag ich doch Herzlichen Glückwunsch!! 
Und weil so ein Jubiläum so toll ist, gibt's deswegen heute auch was zu gewinnen, einfach mal hier schauen. 

1. Eigentlich habe wieder einen großen Batzen aufräumen vor mir, aber ehrlich ich fühl mich gar nicht so.  

2. Meistens befindet sich die Mouse unter an meiner rechten Hand.

3. Spät am Abend trinke ich gern noch einen heissen Tee, lese etwas und lasse mich dann von meiner Lichtwecklampe per Sonnenuntergang und Gewittersound in den Schlaf lullen. Mein Held find Gewitter eher semigut, der Regensound missfällt ihm stark, aus wohl bekannten Gründen. Mich lullt das alles super ein.

4. Was unsere Umzug angeht, können wir grad weniger planen und müssen sehen was passiert.

5. Das Jahr 2012 ereignisreich, chaotisch und ein bißchen deprimierend, da lernt man die guetn Seiten des Lebens einfach mehr zu schätzen.

6. Du weisst, dass du alt bist, wenn die kleine Schwester so Meilensteine erreicht. Geht mir immer so. Selber 25 werden, kein Problem, Schwesterlein wird 25 - halbe Quarterlifekrise bei mir. 

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meine Couch, morgen habe ich viel Bahnfahren und dann Geburtstagfeierlichkeiten mit der Oma geplant und Sonntag möchte ich wieder gut nach Hause kommen und mich vorher an meiner Sippschaft erfreuen. 

Kommentare:

Kalliope hat gesagt…

6. kann ich ja sooo nachvollziehen! Ich bin schier abgebrochen, als meine Schwester plötzlich den Führerschein hatte. Und nun steht sie auch kurz vor der 25, oh mann, wo ist die Zeit geblieben?

rennhenn hat gesagt…

Ich bin ja jetzt irgendwie total beeindruckt, dass dein Wecker regnen und gewittern kann... o.O

momo hat gesagt…

@Kalliope: Schlimm oder? Mich trifft das ab und zu richtig. Aber ganz prinzipiell hab ich viel mehr Anteil am Leben und Fühlen meiner Kleinen und es sollte mich nicht überraschen, aber das Älterwerden der Kleinen lässt mich dann immer so richtig alt fühlen.

@ rennhenn. Ja, ich hab da Luxus. Meine Lichtlampe arbeitet mit dem iPhone, spielt aber per default einige nette Natursounds. Das langsame Licht an/aus kommt meinem faulen Biorhythmus sehr entgegen. Ich bin schwer begeistert.. (ist so ein Teil). Teuer, aber ich kann's stark empfehlen. Gibts auch ohne iphone mit USB oder nur Radio...