2012/12/05

hellerleuchteter Erfurter Weihnachtsmarkt am Dom





Oh wie gern würde ich Wuch das tolle Panorama zeigen, dass ich am Sonntag am Erfurter Weihnachtsmarkt aufgenommen hatte. Vom Riesenrad über die hellerleuchtete Bühne, zum Dom und Kloster und zur Pyramide, aber ich Depp, hab es ausversehen gelöscht.
Nicht mal meine neuen Kollegen, die sich gleich motiviert ans Werk machten, konnten das Missgeschick rückgängig machen. Ich bin schon ein wenig traurig, das hätte euch sicher sehr gefallen, die Mischung aus Historie und Weihnachtsvergnügen ist eben sehr besonders da.




Naja... stattdessen eben zwei Schnappschüsse weniger vom Weihnachtsmarkt als vom tollen Setting nebendran, denn der Dom in Erfurt hat mich schon immer fasziniert. Viel mehr Fotos habe ich leider nicht, denn ich Depp hatte ausversehen auch noch die Speicherkarte vom Kasimir zu Hause vergessen. Ganz schlechte Vorbereitung, aber naja.
Stattdessen gab es extrem leckeren Pistazien Mohn Kuchen in einem hübschen Kaffee und ein tolles Schwätzchen mit meiner Namensvetterin und genauso Skisprung und Biathlonbegeisterten wie mich. Wir kennen uns jetzt schon 12 vielleicht auch 14 Jahre und haben uns nie aus den Augen verloren. Ein echter Schatz.

Keine Kommentare: