2012/04/24

was die Meisterin der Nadel mit meiner Taschensucht zu tun hat

First things first: Diesen Post versuche ich seit zwei Wochen zu schreiben, allein ich bin momentan unfähig mich zu entscheiden - schlicht und ergreifend  -unfähig. Keine Ahnung, wo meine Entscheidungsfreude hin ist, vermutlich irgendwo vergraben vom Heuschnupfen oder so. Auch deswegen lag dieser Post 2 Wochen im Entwurfsordner in den verschiedensten Stadien. Schlimm oder? Aber zurück zum Thema:

Ich bin ja so ein Taschenfanatiker. Wenn's nach mir geht, hätte ich noch viel mehr, und habe nie genug davon (so für alle Gelegenheiten), wenn es nach meinem Held geht habe ich viel, zu viel von dem Kram, nie die richtige und sollte auf keinen Fall noch mehr haben. Die Wahrheit liegt wohl irgendwo dazwischen, vermutlich aber näher an der Meinung des Helden, rein objektiv. Aber wann waren Frauen in Bezug auf Taschen schon mal objektiv?

Genau das ist der Nadines Idee, sie macht die Taschen nämlich GENAU nach Wunsch. Also Taschentyp aussuchen, Material finden, eventuelle Aufhübschungen(Bändchen etc) aussuchen und je nach Taschentyp sogar den Verschluß. Wahnsinn. Wer clever aussucht, hat seine Traumtasche im Nu...

Klar könnte das Frau mit Nähmaschine selbst machen, aber ich hab am Wochenende mich mal wieder an einer iPhone-Tasche versucht, und festgestellt, dass das extrem fisselig (gefühlte 3 Nervenzusammenbrüche während des Versuches) ist und mein Näherfolg war mäßig:. zwar benutzbar aber durchaus verbesserungswürdig (einzig, dass ich komplett ohne Vorlage gearbeitet hab, reißt's wieder raus, aber ich berichte später).

Bei Nadine im Shop stöber daher extrem gerne und hätte mindestens schon x-mal bestellt, könnt ich mich entscheiden. Kann ich nicht, zuuuu viele Möglichkeiten. Aber ich grenze ein, also ich bin sozusagen kurz davor:
Da ist zum Beispiel dieses Schmuckstück:

  • die Schultertasche Nikki ... Kann ich mir mit dem richtigen Stoff super vorstellen... Allerdings ist die schon sehr ähnlich zu meiner braunen Lederarbeitstasche... 
  • kleiner, aber mindestens genauso toll das Showoff Bag...
Ganz toll finde ich außerdem die Idee "Taschen aufzupimpen"
  • Da hat es mir natürlich der Metro iPad(TM) Reporter angetan 
  • und auch der Vintage-Weekender wär sehr sehr praktisch. Perfekte Größe und ich liebe personalisierte Sachen.
Ich glaube aber, für die erste Bestellung werden es so "Kleinigkeiten", denn nichts ist schlimmer seine Tasche mit all dem Fitzelkram auszuräumen, um eine andere Tasche mitzunehmen. Was alles so in meiner Tasche zu finden ist, kann man übrigens hier finden. Allerdings ist das Jahre her und da war ich noch Student. Vllt. sollte ich das mal wiederholen.
Ich bräuchte also
  • ein Kosmetiktäschchen für die Kosmetik zum Mitnehmen, gerade für Arbeit und so, 
  • ein Hygiene-Täschchen für den Kram, den Frau so rumschleppt, von Taschentücher, bis Tampons und Deo, 
  • ein Kreativtäschchen, für die Stifte und das Notiz/Skizzenbuch, dass ich immer dabei hab und die speziellen iPad-Stifte
  • ein Shoppingtäschchen für die ganzen Shoppingcards, Rabattmarkenkram und was man jetzt immer so gefragt wird... denn ich hab bisher immer alle anderen dabei, ABER NIE die Richtige mit. 
  • und nicht zu vergessen eine iPadTasche für meine iPad mit "Buchhülle", die immer wo speckig aussieht. (Also ja, einen Umschlag für den Umschlag sozusagen)
Man könnte also sagen, ich könnte bei Nadine einen Kompletteinkauf tätigene, wenn, ja wenn ich mich entscheiden müsste(es gibt so unfassbar viele Möglichkeiten, das überfordert mich momentan, vielleicht wühl ich mich erstmnal durch die Einzelstücke Abteilung) und mein Männel, dem nicht ganz so wehement entgegenstehen würde...

Achja übrigens: bis zum 30.04.2012 macht Nadine dieses zauberhafte Gewinnspiel/Giveaway, bei dem man nicht nur ganz tolle kleine Täschchen von ihr gewinnen kann, nein sie legt auch noch supertolle 8 sehr leckere Balms von Figs & ROUGE bei, mit denen man die Täschchen gleich füllen kann. Sieht man meine Liste oben, müsste ich glatt Platz 1 bis 3 belegen, aber frau ist ja bescheiden (*träum*).

Also fix noch mitmachen.... 

Kommentare:

Nadine hat gesagt…

Was für ein Blogpost!
Hätte ich Fleißpunkte auch noch mit eingeräumt würdest du definitiv einen bekommen! ;)

Na, vielleicht klappt es ja irgendwann mal zumindest mit einem kleinen Teil deiner Wunschliste. Du weißt ja wie du mich erreichst :)

Ich wünsche dir viel Glück!

Anonym hat gesagt…

Aw, this was a very nice post. In thought I want to put in writing like this additionally – taking time and precise effort to make a very good article… but what can I say… I procrastinate alot and not at all seem to get one thing done.