2012/03/30

schwarz-weiss ist das neue bunt zu Ostern



Normalerweise geht es bei mir zu Ostern eher kunterbunt zu, dieses Jahr hab ich aber erstmal ein bißchen Lust auf schwarz-weiss, dafür mit kunterbunten Muster, einfach drauflos gemalert...
Natürlich geht das erheblich besser mit Eiern aus Plaste oder Pappmaschee, dafür kann man das problemlos abends vorm Fernseher oder beim Autofahren (natürlich als Beifahrer), in der StraBa oder auch einfach im Park oder sonstwo.
Man braucht ja nur ein guten Edding oder so, ein weisses Ei und ganz viel Phantasie...

1 Kommentar:

Kalliope hat gesagt…

Das ist auch eine schöne Idee! Schlicht und schön. Und hast du echt ein Osterei in der StraBa dabei gehabt, um es zu bemalen? Das ist ja eine lustige Vorstellung...:)