2011/01/31

Gesetz der Serie - Januar


Das Thema simpel und doch habe ich mich schwer getan. Wer bin ich? Wohl eine Lebensfrage. Anfangs hatte ich noch vor eine Serie mit dem dem Motiv "ich", doch irgendwie erschien das zu oberflächlich. Scheinbar sind die drei Dinge oben nur lose verküpft, doch ist mehr dahinter...Ich fühle Farbe oder anders ich sehe Farben in Gefühlen, daher die Augen mit den Farben. Vielleicht ein Grund warum ich immer schon gemalt habe und mich so ausgedrückt habe. Auch der Computer spielt eine große Rolle in meinem Leben. Ich bin nun diplomierte Medieninformatikern und habe mein Studium mit viel Selbstinitiative in eine recht kreative Richtung gedrückt. Nebenfach Kunst und Gestaltung, wo man mich öfter gerne behalten wollte. Doch ich wollte eben auch die Informatik. Ich möchte die Kreativität verbinden. Mein Hobby zum Beruf? Nun, nicht ganz. Fotografie, Malerei, Zeichnen soll auch weiterhin mein Hobby bleiben können... Nur sollte auch mein Beruf von meinem Talent profitieren können. Macht Sinn? Nun ja, sehen wir beim nächsten Thema.
Natürlich auch so verlinkt auf meiner Seite zum Fotoprojekt  "Gesetz der Serie"!

Kommentare:

silli hat gesagt…

das finde ich spannend. also, ganz schnell immer mehr schreiben .

Paleica hat gesagt…

sehr schön gemacht! und was du so treibst finde ich superspannend! das würde mir auch gefallen. tja - irgendwie gings dann doch in eine etwas andere richtung...