2010/12/22

Weihnachtspost


Ist es nicht zauberhaft wenn man schöne Post bekommt? Dank KakaoParty und dem KakaoWichteln habe ich ja sozusagen für geplant überraschende Post gesorgt...
Aber auch "Nahbloggerin" Mary Malloy hat mich netterweise mit extrem personalisierter und absolut individueller, selbstgemachter Weihnachtspost versorgt. Ich bin schwer begeistert... Schade nur das ich gesichtsblind bin, und schwerlich "bekannte" Gesichter auf Straßen o.ä. wiedererkenne...
Und dann war ja noch das in der Seitenleiste verlinkte Kakao-Wichteln - eine Spitzenidee. Wie ich erfahren durfte, ist meine Wichtelkarte gut und pünktlich angekommen und die Beschenkte rundum glücklich... Und auch ich freue mich über sogar zwei fabelhafte Karten von Fräulein Möhre, denn die Gute konnte sich nicht entscheiden... Für mich also toll gelaufen. Diese Kärtchen werden sicherlich in meine evtl. Weihnachtsgeschenkbücher als Lesezeichen benutzt. Dankeschön...

Kommentare:

Mary Malloy hat gesagt…

Gernöööö! :)

Katihleen hat gesagt…

Ich finde jeder mag Post, erst recht zu Weihnachten. Da könnte ja eingeschenk dabei sein. Ich wünsch dir ein schönes Weihnachtsfest

Fr. Moehre hat gesagt…

Ich hatte schon bedenken das der Brief nicht mehr rechtzeitig ankommt aber wie ich sehe habe ich ja Glück gehabt :D