2010/09/13

Es regnet Skittles!


Manchmal muss man das Internet einfach noch mehr lieben als sonst. Zum Beispiel, wenn man einen Kommentar bei einem glücklichen Blogger hinterlässt - zum Beispiel bei Consuela - der Heldin des Alltags, um den extrem grünen Neid für das spontane Geschenk auszudrücken.
Doch dann regnete es auch bei mir Skittles vom Himmel -  einfach so und das nicht zu knapp.


Okay, zugegeben - kamen sie mit der Post...
Je 16 saure und 16 fruchtige Packungen (in der perfekten Snack-Größe von 45g. (Denn ganz ehrlich, bei Skittles hab ich definitv nicht genügend Selbstkontrolle, um eine angefange Packung wieder zurück ins Schokofach zu legen.))


Ihr habt überhaupt keine Ahnung, was für ein Freudenschrei hier durch die gesamte Dresdner Neustadt zu hören war. Zur Zeit ist meine kleine Schwester zu Besuch, die diese amerikanische Leckerheit mindestens genauso liebt wie ich. Also habe ich geteilt. Zugegeben nicht schwesterlich, denn - mal ganz unter uns - bei skittles hören bei mir sogar schwesterliche Gefühle auf. Aber sie hat genügend abbekommen, keine Angst. Sie war mit ihrer Beute sogar äußerst zufrieden.


Die bunten LSD-Fotos sind im übrigen durch die mitgelieferte regenbogenbunte Brille fotografiert worden. Ich hoffe, ihr könnt euch vorstellen, welche Geschmackserlebnisse ich seitdem durchlebe... Meine Welt ist skittles-bunt und -fruchtig.
Und wer nicht weiss, was das ist: Skittles feiert jetzt im September Markteinführung in Deutschland und ist in diversen deutschen Supermärkten zu finden. Eine Riesenfreude für mich, sind doch Skittles und Jelly Beans (welche ja schon länger hier zu finden sind) die einzigen amerikanischen Sweets für die sich jegliche Sünde lohnt.

Danke, wem auch immer ich diesen Skittlesregen zu verdanken hab... I LOVE, LOVE, LOOOOOOOVE them!

Kommentare:

Consuela hat gesagt…

Hehe... siehste, nun brauchst Du nicht mehr neidisch sein ;)

momo hat gesagt…

Nein, jetzt hab ich mein eigenes skittles-fress-paket, ein kleiner regenbogenfarbener sweets heaven... frohes naschen dir...
hmh, yamyam.