2010/08/16

[31 Tage - 31 Bücher]: Tag 2 - Das Buch, das du als nächstes liest/lesen willst

Ich warte ja dringend auf den dritten teil der Hunger-Reihe von Suzanne Collins, welche in Deutsch als Panem-Reihe auf dem Markt ist. Dringend Empfehlenswert. Das dritte "Mocking Jay" kommt am 24.08. raus (in englisch natürlich) und auch wenn ich die ersten beiden, auch auf Rücksicht auf meine Mum, in Deutsch habe, das lasse ich mir auf Englisch kommen... Ich freu mich schon riesig.

Derweil, überlege ich zwischen diesen beiden:

Anne Fortier - Julia - [Deutsch]


Story: Als ihre Tante stirbt, hinterlässt sie ihr gesamtes Vermögen ihrer Schwester und ihr einen merkwürdigen Schlüssel. Und das obwohl sie doch immer so bemüht war, beide absolut gleich zu behandeln. Der Schlüssel führt sie zu einem alten Buch, welches Julia also nach Italien lockt. Es ist die längst vergessene erste Fassung der Romeo-und-Julia-Geschichte. Sie handelt von den verfeindeten Familien Tolomei und Salimbeni in Siena. Und sie ist Guilliana Tolomei.

Und was hat es mit der überraschenden Warnung ihrer verstorbenen Mutter auf sich. Und dann ist da noch dieser Fluch. Auf der Suche nach ihrem Erbe wird Julia beobachtet und verfolgt.

Warum? Ich war schon mehrfach in Siena und die Stadt ist magisch. Ich liebe die Toskana und ein Buch, welches mich an vielleicht bekannte Orte führt, ist für mich immer spannend. Die ersten paar Seiten scheinen vielversprechend....

Stephenie Meyer - Seelem - [Deutsch]

Story: Wieder eine Dreiecksgeschichte von Stephenie Meyer, aber diesmal ein Kampf zweier Frauen, die sich einen Köprer teilen müssen.
Wir befinden uns auf Planet Erde, irgendwann in der Zukunft. Beinahe die gesamte Menschheit ist von sogenannten Seelen besetzt, welche sichin die menschlichen Körper einnissten und diesen vollständig übernehmen. Einige wenige Menschen leisten noch Widerstand und überleben in den Bergen, Wüsten und Wäldern. Eine von ihnen ist Melanie. 


Warum? Ich mag die Biss-Reihe sehr, wenn auch mit Abstrichen. Vor allem mag ich nicht die deutsche Übersetzung. Das Buch wurde meinem Freund geschenkt. Bisher hat mich die komplexe Story abgeschreckt. Ich kann sowas unter Stress nicht lesen. Aber nach heute, ist es sicher einen Versuch wert. Immerhin wurde mir merfach versichert, es sei soviel besser als "Twilight".

Hmh, mal sehen...

Keine Kommentare: