2010/04/03

just sayin XVII

gestern abend besorgniserregend wirklich gigantisch guten film gesehen: Stieg Larsson's "Verblendung" (sollte vllt. dazu die bücher lesen) nicht nur war die hauptdarstellerin gigantisch, aber auch die schwedische landschaft war in hd echt... wow... atmosphäre beängstigend und beinahe verstörend... brauche leichte komödie oder buch um mich wieder zu erden...

Keine Kommentare: