2009/04/18

Projekt52 - Thema 15: Kontraste


tolles thema, welches sari am sonntag zog. und da ich mich da noch reichlich im unistress befand, wusste ich sofort, wie ich das thema umsetzen würde.
meine abschlussarbeit meines nebenfaches "kunst & gestaltung" war zu einem kunstgarten meiner heimat - plinz. dort stellt ein künstler namens jochen bach seine durchaus sehr kreativen arbeiten in einem der öffentlichkeit zugänglichen garten aus. toll an der sache ist, dass man die skulpturen und arbeiten in allen jahreszeiten bewundern kann und vor allem, die veränderungen, die das auf die skulpturen hat. mal steht ein weisser engel im roten busch, im winter hat dieser keine blätter und plötzlich steht jener engel vor einem roten kreis und wirkt asiatisch. mal moos-bewachsen, mal mit schneehaube verändern die skulpturen ihre wirkung mit jedem wetter. eine tolle sache.
zugegeben ich habe diese fotos für meine abschlussarbeit gemacht, aber ich wäre für dieses thema auch in diesen garten gefahren - denn ich wusste sofort, dass ich die jahreszeitenkontraste miteinbringen wollte. nun, es hätte ein jahr gedauert, also denke ich 2008 ist so gut wie 2009. das moos war in allen jahreszeiten auf der "mütze" des "chinesen" zu finden, aber im frühling, war der kontrast wohl am schönsten. die neuen grünen "blätter" gegen den frisch beregneten schwarzen stein, im hintergrund die weissen wolken.
btw: ein schönes gefühl wieder "aufgeholt" zu haben, und sich auf saris neues thema morgen zu freuen.
(#73 bei mondgras)

1 Kommentar:

Petra hat gesagt…

Sehr reizvolle Motive hats du da zum Thema gefunden. prima! LG P.